*
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider ohne einfl. Bilder
blockHeaderEditIcon

Familienrecht

Eine Trennung bzw. Scheidung ist stets ein schmerzhafter Prozess. Die emotionale Bewältigung ist schwer, gleichgültig, ob man derjenige ist, der sich nach reiflicher Überlegung für eine Trennung entscheidet oder ob man der Verlassene ist. Hinzu kommen rechtliche Unsicherheiten. Muss das gemeinsame Haus nun verkauft werden? Hafte ich für die Schulden meines Partners / meiner Partnerin?

Als Fachanwältin für Familienrecht kann ich Ihnen im Zuge der Auflösung Ihrer Beziehung in jeder Phase (Trennung, Scheidung und auch nach einer Scheidung) beistehen und Ihnen auf Grundlage der aktuellen Rechtslage eine Orientierung bieten.

Martina TaiberRechtsanwältin MARTINA TAIBER
Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin

Studium der Rechtswissenschaften mit
Zusatzqualifikation Wirtschaftswissenschaften
an der Universität Bayreuth

Referendariat am Landgericht München I

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 1991
 

  • 1992 Einzelkanzlei in Altusried mit den Tätigkeitsschwerpunkten Familienrecht und Strafrecht
  • Seit 1997 Fachanwältin für Familienrecht; 
    Mitgliedschaften in den Arbeitsgemeinschaften Familienrecht und Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins; 
    Beratungstätigkeiten in der Beratungsstelle der Diözese Augsburg für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Kempten; 
    Verfahrenspflegschaften (Anwalt des Kindes) im gerichtlichen Auftrag; Fachbezogene Publikationen in Zeitungen, Vortragstätigkeit
  • 1998 Gründung einer Sozietät mit Herrn Rechtsanwalt Klaus Müller in Kempten
  • Seit 2003 Mediatorin, ausgebildet von Dres. Mähler, München 
    Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mediation des Deutschen Anwaltsvereins
  • Seit 2004 Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei Hartwig Koepke in Kempten
  • Mai 2013 bis Juli 2015 Zweigstelle in München in freier Mitarbeit in der Rechtsanwaltskanzlei "Templer und Partner"
  • März 2014 bis März 2015 Zugewählte Expertin für den Bundesfachausschuss für Familie, Frauen, Senioren, Kinder und Jugend
  • Seit 2014 Vormund für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge 
  • 2015 Ausbildung zur qualifizierten Integrationslotsin

Weitere Schwerpunkte:   Mediationen und Strafverteidigungen

Das Familienrecht als Teilbereich des Zivilrechts umfasst die Gebiete

- Zuweisung der Ehewohnung
- Verteilung des Hausrats
- Regelung von Unterhaltsansprüchen
- Scheidung
- Ausgleichung der Altersversorgungen (Versorgungsausgleich)
- Auseinandersetzung des Zugewinns sowie sonstiger wechselseitiger Vermögensausgleichsansprüche
- Sorgerechts- und Umgangsrechtsfragen in Bezug auf Kinder
- Vaterschaftsanfechtungen

Es klärt auch die rechtlichen Beziehungen gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften und nichtehelicher Partnerschaften.

Als Mediatorin biete ich Ihnen an, Sie gemeinsam mit Ihrem Partner in der Konfliktsituation darin zu unterstützen, auf Ihre individuellen Verhältnisse abgestimmte faire Vereinbarungen zu erarbeiten.

Zur Vermeidung späterer Auseinandersetzungen kann ich mit Ihnen auch schon vor einer Heirat verlässliche Vereinbarungen als Grundlage für einen Ehevertrag entwickeln, der bereits Regelungen für den Fall einer Trennung bzw. Scheidung enthält.

Familienrecht
blockHeaderEditIcon

Familienrecht

mehr Infos

Erbrecht
blockHeaderEditIcon

Erbrecht

mehr Infos

Verkehrsrecht
blockHeaderEditIcon

Verkehrsrecht

mehr Infos

Mediation
blockHeaderEditIcon

Mediation

mehr Infos

Mietrecht
blockHeaderEditIcon

Mietrecht

mehr Infos

Arbeitsrecht
blockHeaderEditIcon

Arbeitsrecht

mehr Infos

Strafrecht
blockHeaderEditIcon

Strafrecht

mehr Infos

Baurecht
blockHeaderEditIcon

Baurecht

mehr Infos

Menu_TelundMail
blockHeaderEditIcon


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail